Bio Steinklee Kraut / Tee vom Biohof Stövesandt
Bio Steinklee Kraut / Tee vom Biohof Stövesandt

Bio Steinklee Kraut / Tee vom Biohof Stövesandt

FG icon
  • 100% Natur aus eigenem Anbau
  • Bioland-zertifiziert aus der Lüneburger Heide
Sonderpreis €8,95 Spare Liquid error (product-template1 line 167): Computation results in '-Infinity'%
€35,80/kg
inkl. MwSt.

• Sofort versandfertig - Lieferzeit 1-3 Tage ⚡
• Kostenloser Versand europaweit 🚚
• Für jeden Kauf legen wir 1m² Blühwiese an 🌼🦋🐞🐝


Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
DAS PRODUKT

Steinklee - Kraut / Tee 

Produktdetails

  • Zutaten: Bio Steinklee Kraut (Melilotus officinalis), geschnitten
  • Unsere Dosierungsempfehlung: 1-2g bzw. 1-2 TL aufgegossen zu einer Tasse Tee

Deine Vorteile

  • Steinklee aus eigenem Bio Anbau in Niedersachsen
    in der Lüneburger Heide
  • Verarbeitung in eigener Manufaktur
    alle Schritte führen wir selbst durch, um hohe Qualitäten zu garantieren
  • Ideal für die Zubereitung von wohltuendem Steinklee-Tee
  • 100% Naturprodukt in Bioland-Qualität
    Kein Extrakt, keinerlei Zusatz- oder Füllstoffe
  • Von Natur aus vegan, laktose- und glutenfrei
Unsere Siegel

Hinweise zur Anwendung und Lagerung des Produktes findest du in unseren FAQ


Steinklee - für verschiedene Anwendungsgebiete

Blühend in kräftigem gelb ist Steinklee – auch Honigklee genannt – der Traum eines jeden Bienenvolkes. Als Heilkraut erfreut sich auch bei uns Menschen von großer Beliebtheit.
Der beudeutendste Wirkstoff im Steinklee nennt sich Cumarin. In der Medizin werden Cumarine vor allem als blutgerinnungshemmende Arzneistoffe eingesetzt. So sind diese unter andem auch in vielen bekannten Arzneimitteln enthalten, die als Blutverdünner eingesetzt wird (z.B. Marcumar®).
Bei der innerlichen Anwendung von Steinklee wird üblicherweise auf die Zubereitung von Tees zurückgegriffen. 

Unser Kraut kann jedoch auch zur äußerlichen Anwendung in Form eines Steinklee-Umschlags genutzt werden. Hierfür empfehlen wir etwa 4 Teelöffel heißes Wasser mit derselben Menge an Steinklee Kraut zu vermengen und dann den entstandenen Steinkleebrei einige Minuten ziehen zu lassen. Sobald dieser eine angenehme Temperatur erreicht hat kannst in diesen in einem Tuch oder in einer Mullbinde einschlagen und auf die betroffene Stelle gelegt werden.

Eingesetzt werden Steinklee-Umschläge beispielsweise bei Prellungen, Verstauchungen und oberflächlichen Blutergüssen.

Welche Dosierung wird empfohlen?

Für die Zubereitung von Tee empfehlen wir eine Menge von 1-2g (entspricht 1-2 TL) pro Aufguss.


Wie sollte ich das Produkt lagern?

Wir empfehlen, den geschnittenen Steinklee sonnengeschützt, am besten dunkel und fern von Feuchtigkeit. Eine Teedose eignet sich optimal zum möglichst langfristigen Erhalt des Aromas. 


Wie ist die Haltbarkeit?

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) beträgt 18 Monate. Es ist auf der Unterseite der Packung zu finden.